Sie sind hier: Das Team

Eliott Reid

Voller Name: Elliot Reid

Schauspieler: Sarah Chalke

Sprecherin: Ranja Bolana

Funktion: Sie spielt eine unsichere, ehrgeizige Internistin namens Eliott Reid. In den Folgen in denen sie eine zentrale Rolle spielt, geht es meistens darum, dass sie Konflikte mit einer Person lösen soll oder jemandem die Wahrheit sagen soll in Bezug auf gewisse Dinge, die sie tierisch aufregen.

Familiärer Hintergrund: Elliot stammt aus reichen Verhältnissen, da ihr Vater ( Simon Reid ) eine Privatklinik in Greenwich, Connecticut leitet und deshalb überdurchschnittlich viel Geld verdient. Ihre Mutter ( Lily Reid ) ist eine eingebildete Frau, die es mit jedem Treibt, der ihr über den Weg läuft. Dadurch entstand auch Elliot's gestörts Verhaltenen gegeüber Intimitäten. Die zwei beassen eine Orangenplantatge, leben heute aber getrennt. Elliot wurde als Kleinkind verhätschelt und bis zur Episode 2x08 bekam sie vor ihrem Vater regelmässig Geld um damit ihre Wohnung zu finanzieren. Elliot wurde, wie so viele wohlhabende Kinder, nicht von ihren Eltern hauptsächlich erzogen, sondern von einem Kindermädchen namens Consuela. Elliot's Bruder Barry ist laut einigen Aussagen von Elliot schwul und als ihre Eltern von seiner Neigung erfuhren, schickten sie ihn umgehend in eine Heterocamp. Sie erzählte, dass sie eines Tages unter Barr'ys Bett ein "Playgirl"-Magazin fanden oder sie erwähnte auch, dass er heute für japanische Geschäftleute tanze. Sie plegt seit ihrer Kindheit eine Abneigung gegenüber ihrem Vater, möglicherweise aufgrund seines leicht eingebildetem Verhalten. Auch ihre Beziehung zu ihrer Mutter ist nicht gerade rosig: Elliot meint, dass ihre Mutter die Erziehung von ihrer Tochter nicht ernst nahm, sondern lieber etwas mit Männern unternahm. Ihre spärchöichen Conversationnen die sie zurzeit doch mal führten, beschränkten sich auf Männer und Beziehungen.

Art: chaotisch, unsicher, egoistisch

Beste Freunde: Keith Dudemeister: Eliott führen seit der 12. Episode der 5. Staffel eine Beziehung. Im Vergleich zu ihren anderen Bezeihungen läuft diese mit Keith erstaunlich gut, da bis jetzt noch keine grösseren Dinge ihre Beziehung ernsthaft beeinflusste.